Přejít k obsahu

Experimentierräume:

Herausforderungen und Tendenzen

23.05.–25.05.2018

Rahmenprogramm hier.

 

Konferenz des Germanistenverbands der Tschechischen Republik,

des Lehrstuhls für deutsche Sprache der Pädagogischen Fakultät

und

des Lehrstuhls für Germanistik und Slawistik der Philosophischen Fakultät

 der Westböhmischen Universität in Pilsen

 

 

Unsere Konferenz möchte einen Diskussionsraum bieten, in dem sich ein reger Meinungsaustausch zu Themen der germanistischen Forschung im Bereich der Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und Didaktikt entfalten kann. Ein besonderer Fokus soll dabei auch auf neuen und innovativen Forschungsperspektiven liegen, auf methodischen ,Experimenten´ durch neue Ansätze und neue Querverbindungen innerhalb der Germanistik sowie mit anderen Wissenschaftsdisziplinen, die vielleicht bislang ungeahnte Ergebnisse bringen können. In diesem Sinne hoffen wir auf interessante und anregende Diskussionen in den folgenden geplanten Sektionen:

  • Literarische Experimente als Lust, Spiel und Herausforderung
  • Sprachwandel und Sprachgebrauch als (multimediale) Experimentierräume
  • Experimente, Herausforderungen und Tendenzen in der Fremdsprachendidaktik des 21. Jahrhunderts

 

 

Für Anfragen stehen wir Ihnen gerne unter konferenz2018@gmail.com zur Verfügung.

 

Organisationsteam:

Lehrstuhl für deutsche Sprache der Pädagogischen Fakultät der Westböhmischen Universität in Pilsen - mehr Infos hier

Institut für Germanistik und Slavistik der Philosophischen Fakultät der Westböhmischen Universität in Pilsen - mehr Infos hier

Der Germanistenverband der Tschechischen Republik - mehr Infos hier

Patička